Familien- und Bildungsfreizeit

31.01.2019  16:00 Uhr,  Dauer: 4 Tage
Ort: Dümmerstraße 42, 49401 Damme
Teilnehmer: Für Familien
Kosten: Siehe Text
Anbieter: IQ NordWest
Kontaktperson: Katja Petzold
E-Mail: familienfreizeit@iq-nw.de
Anmerkungen: Anmeldung nur noch auf Warteliste
Diese Veranstaltung ist leider schon ausgebucht. Anmeldungen sind nur noch auf Warteliste möglich.

Drei Tage, vom 31. Januar bis zum 03. Februar 2019, veranstalten wir die
‚Familienbildungsfreizeit IQ NordWest‘.
Der Veranstaltungsort bietet viele Möglichkeiten für die Familien, Zeit miteinander zu verbringen, gemeinsam an Projekten zu arbeiten und sich auszutauschen.
Die Freizeit ist für Familien mit Kindern von 6 bis 18 Jahren ausgelegt. Jüngere Geschwisterkinder können aber selbstverständlich auch teilnehmen. Auch für Familien mit Kindern unter 6 Jahren könnte die Freizeit ein schlüssiges Angebot darstellen. Wir werden versuchen, für die Kinder zwischen 3 und 5 Jahren eine Kindergartengruppe zu stellen. Kinder unter drei Jahren verbleiben während der Familienbildungsfreizeit in der Obhut der Eltern.

Grundsätzliches:
Datum: 31. Januar bis 03. Februar 2019
Anreise: 31. Januar 2019 bis ca. 16 Uhr
Abreise: 03. Februar 2019 (Sonntag) nach dem Mittagessen
Ort: Jugend- und Freizeitzentrum am Dümmer, Dümmerstr. 42, 49401 Damme
Teilnehmer: Familien mit Kindern von (3) 6 bis 18 Jahren
Anmeldeschluss: 21. September 2018
Mailadresse: familienfreizeit@iq-nw.de

Kosten:
Unterbringung und Vollverpflegung incl. Kaffee/Kuchen am Nachmittag
Mitglieder Erwachsene: 104 Euro
Mitglieder Kinder: 84 Euro
Nichtmitglieder Erwachsene: 116 Euro
Nichtmitglieder Kinder: 96 Euro
Kinder unter 3 Jahren: frei

Workshop Pauschale und Kinderprogramm
Mitglieder Erwachsene: 14 Euro
Mitglieder Kinder: 14 Euro
Nichtmitglieder Erwachsene: 18 Euro
Nichtmitglieder Kinder: 18 Euro
Kinder unter 3 Jahren: frei
Im Preis inbegriffen sind alle Kosten der Unterbringung und der Verpflegung. Für einzelne Projekte (Theremin und Cajones) fallen Mehrkosten an.
Die Freizeitstätte Dümmer hat uns leider eine sehr strikte Deadline für die Stornofrist gegeben, so dass wir den Anmeldeschluss auf den 21. September legen mussten.

Das Seminarprogramm für die Erwachsenen und die Workshops für die Kinder sind integrativer Bestandteil der Veranstaltung und können daher nicht abgewählt werden.

Für einzelne Projekte fallen Mehrkosten an (Materialkosten):
- Bau eines Theremin (ab 12 Jahre) ca. 45 Euro
- Bau eines Cajon (ab 8 Jahre) ca. 40 Euro

Der erste Abend:
Anreisen, die Zimmer beziehen und sich kennenlernen steht ganz oben auf dem Plan. Je nach der Wetterlage kann schon das Gelände erkundet werden und wenn die Kinder im Bett sind, haben die Erwachsenen Zeit für das Einbringen der eigenen Ideen, die auf dieser Freizeit möglichst viel Raum haben sollen.

Die Übernachtungen:
Wir haben Platz für 15 teilnehmende Familien in 15 Zimmern mit bis zu sechs Personen. Kleine Familien können sich gerne zusammentun und sich ein größeres Zimmer teilen, da es keine Zimmer mit zwei Betten gibt.

Das Programm:

Für die Kinder:
Vormittags sind die Kinder fest in ihre Gruppenprojekte eingebunden. Eine Anwahl ist mit der Anmeldung erfolgt, die Teilnahme an einem der Projekte ist verpflichtend. Der Bau des Theremins (ca. 45 Euro) und der Cajones (ca. 40 Euro) sind nicht im Gesamtpreis enthalten und werden extra berechnet. Weiterhin stehen Programmieren und ein Kreativ-Projekt zur Auswahl.
Hier erfolgt der Hinweis, dass nicht jeder erste Projektwunsch automatisch erfüllt werden kann.
Wir hoffen, dass wir die Kinder von drei bis fünf Jahren in einer betreuten Gruppe zusammenfassen können, in der sie am Vormittag gut aufgehoben sein werden. Kinder unter 3 Jahren verbleiben während der gesamten Freizeit in der Obhut der Eltern.

Für die Erwachsenen:
Vormittags sind die Erwachsenen in einem offenen Gesprächskreis sowie einem Vortrag eingebunden, wobei das Vortragsthema auf den Ergebnissen des Gesprächskreises basieren kann. Hier liegt der Fokus auf dem Wissenszuwachs.

Für alle gemeinsam
Die Nachmittage sollen gefüllt sein mit Angeboten der teilnehmenden Eltern, Kindern und Jugendlichen. Origami, Flöte, Chor, zaubern oder jonglieren – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und wer das alles gar nicht mag, der kann das Gelände erkunden, bei Schnee einen phantasievollen Schneemann bauen oder sich die Zeit nehmen für die Dinge, für die sonst kaum Raum ist.
Am Sonntagvormittag bleibt genug Zeit für eine große Fragerunde und auch die Präsentation der Ergebnisse der Workshops kommt nicht zu kurz. Nach dem Mittagessen am Sonntag machen wir uns wieder auf den Heimweg.

Zusammengefasst:
Familien können sich ab sofort für die Familienbildungsfreizeit ‚IQ NordWest e.V.‘ anmelden.
Das Formular bitte am Rechner ausfüllen, danach ausdrucken, unterschreiben und in die Post geben, Das Entziffern individueller Handschriften erschwert die Abwicklung unnötig.

Anmeldeschluss ist der 21. September 2018.

Die vollständigen Informationen bitte hier herunterladen.


Das Team IQ NordWest

Das Anmeldeformular als ausfüllbare PDF
Anmeldung_Familienfreizeit.pdf
Informationen zur Veranstaltung
Info_Familienfreizeit.pdf
Anmerkung zu den Altersgrenzen
Altersgrenzen bei Angeboten